Protonenpumpenhemmer (PPI) Einsatz wurde als Risikofaktor für Hüft- und Wirbelbrüche identifiziert. Nachweise für einen Zusammenhang zwischen PPI Nutzung und Osteoporose bleibt kaum. Was zeigt, dass die PPI mit beschleunigten Knochenmineraldichte (BMD) Verlust verbunden wäre unterstützende Beweise für einen Mechanismus, durch den PPI könnte Bruch risk.METHODS zu erhöhen: Wir haben die kanadischen Multizentrische Osteoporosis Study Datensatzes, der eine bevölkerungsbezogene Probe Kanadier eingeschrieben die Knochendichtemessung des Schenkelhalses, Hüft-und Lendenwirbelsäule (L1-L4) wieder erlebte zu Beginn der Studie, und dann bei 5 und 10 Jahren. Die Teilnehmer des Drogenkonsums und der Exposition nike Shox Nz berichtet auch Faktoren für Osteoporose und Frakturrisiko. Multivariate lineare Regression wurde verwendet, um die unabhängige Vereinigung von PPI Belichtung und Baseline-BMD bestimmen und auf Veränderung der Knochendichte bei 5 und 10 years.RESULTS: Insgesamt 8340 Patienten wurden in der Baseline-Analyse enthalten, mit 4.512 (55%) unterzogen Jahr 10 BMD-Tests. Bereinigt nike Shox Rivalry um potenzielle Störfaktoren wurde PPI Einsatz mit deutlich niedrigeren Ausgangsknochendichte am Schenkelhals und Hüft verbunden. PPI Nutzung nicht mit einer erheblichen Beschleunigung des Kovariate bereinigt BMD Verlust jederMessStelle nach 5 und Nike Shox 10 Jahren Follow-up.CONCLUSIONS verbunden: PPI Nutzer hatten niedrigere Knochendichte an der Grundlinie als PPI-Nicht-Nutzer, aber PPI verwenden mehr als 10 Jahren anscheinend nicht mit beschleunigten BMD Verlust verbunden werden. Die Gründe für diskordanten Befunde zwischen PPI Einsatz zu Beginn und während des Follow-up erfordern weitere study.Comment inProton Pumpenhemmer nike Shox Damen nicht Veränderung der Knochenmineraldichte induzieren in einer langfristigen Beobachtungsstudie. [Evid Based Med. 2013] Protonenpumpeninhibitoren nicht Veränderung der Knochenmineraldichte induzieren in einer langfristigen Beobachtungs study.Madanick RD. Evid Based Med. 2013 Oktober; 18 (5): 192-3. Epub 2012 Dez 5. Der letzte Wort über Protonenpumpenhemmer und Osteoporose? [Gastroenterologie. 2013] Das letzte Wort auf Protonenpumpenhemmer und Osteoporose? Gerson LB. Gastroenterology. 2013 Mar; 144 (3): 650-2. Epub 2013 1. Februar.